Kontaktlinsen Monatslinsen

Man kann sich bei der Entscheidung für Kontaktlinsen Monatslinsen oder einmalige Lösungen entscheiden. Was für einen selbst die beste Lösung ist, kann ein Optiker einschätzen.



Hier finden Sie die besten Angebote:

Biofinity Monatslinsen weich, 6 Stück /
Biofinity Monatslinsen weich, 6 Stück / ...

EUR 23,80*
EUR 20,99*
Sie sparen: EUR 2,81 (12%)
Bausch & Lomb Soflens 59 täglichen g
Bausch & Lomb Soflens 59 täglichen g ...

EUR 12,57*
EUR 8,99*
Sie sparen: EUR 3,58 (28%)
Air Optix Aqua Monatslinsen weich, 6 Stü
Air Optix Aqua Monatslinsen weich, 6 Stü ...

EUR 25,80*
EUR 22,99*
Sie sparen: EUR 2,81 (11%)

Noch nicht die richtigen Kontaktlinsen gefunden?
>>> Direkt zum Amazon Sortiment: (Kontaktlinsen Monatslinsen) *

Es gibt diverse Kriterien die man bei der Auswahl der Kontaktlinse berücksichtigen sollte. Wer zu Allergien neigt sollte seine Wahl eher auf Tageslinsen legen, da Monatslinsen ein gewisses Keimrisiko mit sich bringen. Einweg-Linsen sind jedoch für das dauerhafte Tragen, das heißt tägliche Tragen von Produkten auf Dauer eine enorme Kostenfrage. In der Regel verwendet man Monatslinsen für 30 Tage, wenn man die Fabrikate täglich trägt, ist dies die günstigere Alternative. Für die tägliche Pflege der Linsen benötigt man das ein oder andere Zubehör.

Dazu zählen der Linsenbehälter für die Lagerung, das Reinigungsmittel sowie ein Proteinreiniger. Die Monatslinse muss jeden Tag vor dem Schlafen gehen entfernt und gereinigt werden. Die Produkte sollten immer feucht gehalten werden und dürfen somit nicht über Nacht im Auge bleiben. Rötungen und Reizungen der Augen können beim Tragen über Nacht die Folgen sein. Die Monatslinse ist auch farbig in unterschiedlichen Dioptrienstärken erhältlich. Die Anpassung und Anfertigung der Artikel sollte man bei einem Brillenfachmann durchführen lassen.

Die Kontaktlinsen müssen exakt auf den Augapfel passen und insbesondere bei schwächeren Sehstärken sind möglicherweise weitere Anpassungen notwendig. Bei Hornhautverkrümmungen oder Achsverschiebungen der Augen sind Fabrikate nicht immer förderlich und sollten gerade dann explizit angepasst werden. Wer zum ersten Mal mit Kontaktlinsen konfrontiert wird, sollte sich eine Beratung und Anleitung zum Einsetzen und Entnehmen der Artikel bei einem Optiker holen.

Erste Monatslinsen sollte man bei einem Optier kaufen um die richtige Stärke und Größe festlegen zu können. Anschließend kann man sich seine Sehhilfen in diversen Geschäften nach bestellen. Zusätzlich zu den Monatslinsen kann man sich Tageslinsen zum Wechseln beschaffen, eine Besondere Abwechslung bieten da farbige Sehkorrekturen. Die Monatslinse ist immer aus einem weichen Material und benötigen ein feuchtes Auge und optimal sitzen und länger halten zu können.