Kontaktlinsen Schwarz

Kontaktlinsen Schwarz vermitteln Unheimlichkeit, Herzweh, Furcht, Tod und Gewalt. Kurzum, schwarze Linsen projizieren ausschließlich negative Gefühle. Daher ist es nicht zweckmäßig, solche Kontaktlinsen im Alltag zu tragen.



Wer sich für Kontaktlinsen in dunkler Farbe entscheidet, der hat sicherlich seinen Grund dazu – für Fasching, Halloween und andere Gruselfeste ist die schwarze Farbe wie geschaffen. Jedoch eignet sich eine solche Kontaktlinse nicht zum alltäglichen Gebrauch, denn wer in absolut undurchdringliche Augen schaut, wird keinesfalls auf eine positive Reaktion stoßen. Der Träger wirkt außergewöhnlich und mysteriös und kann mit seinem Blick ebenfalls eine bestimmte Furchtsamkeit ausstrahlen.

Kontaktlinsen dieser Art werden insbesondere in der Gothic-Szene benutzt, aber auch in Death oder Heavy Metall findet der Farbton Schwarz Bedeutung. Mit einem solchen Produkt kann der Benutzer ein Teil der entsprechenden Gesellschaft werden, muss aber nicht unbedingt etwas Negatives nach außen geben wollen. Ob Abneigung oder Anerkennung - auf Reaktionen wird er auf jeden Fall stoßen, denn dieser Farbton ist nicht natürlich.

Kontaktlinsen dieser Sorte gibt es in etwa beim Brillenhändler vor Ort. Im Grunde wird Schwarz nicht mit Sehstärke angeboten, sondern meist nur aus Gründen der Ästhetik passend zur entsprechenden Szene verwendet. Wer lokal nach Linsen sucht, findet verschiedene Artikel vor. Er kann sie anprobieren und sich beim Verkäufer ausführlich über das jeweilige Fabrikat informieren. Beachten sollte er besonders die Qualitäten und Modelle.

Kontaktlinsen sind sowohl als harte als auch weiche Modelle vorhanden. Ob nun Schwarz oder eine andere Form – die Verträglichkeit muss vorher mit dem Augenarzt abgesprochen werden. Dementsprechend ist es von Bedeutung, diesen zuerst aufzusuchen. Die Produkte sollten einander gegenübergestellt werden, bevor sie gekauft werden – so geht der Käufer kein Risiko ein, etwas Falsches zu erwerben, was ihm womöglich nicht den Nutzen bringt, den er erwartet. Die Artikel können auch online gefunden werden. Ein vorheriger Vergleich der Verkäufer ist von Vorteil.