Farblinsen

Als Brillenträger hat man wenige Möglichkeiten, seine eigene Optik zu verändern außer mit einem neuen Brillengestell. Kontaktlinsenträger haben da Farblinsen zur Auswahl.



Neue Akzente kann man beispielsweise mit Farblinsen setzen. Die bunten Linsen sind in vielen verschiedenen Farben auch ausgefallene Farben erhältlich. Wenn man die farbigen Produkte zusätzlich in ausgefallenen Mustern kombiniert ist die Überraschung perfekt. Die Farblinse ist sogar in der Lage dunkle Augenfarben komplett zu überdecken. Man kann die farbigen Farbrikaten mit und ohne Sehstärke erhalten. Je nach dem was man konkret benötigt, wird der Augenarzt oder Optiker eine Abschätzung geben.

Die Farblinsen sind in harter und weicher Ausführung zu kaufen und können als Tages-, Monats-, oder Jahreslinsen getragen werden. Für welche Artikel man sich letztendlich entscheidet ist abhängig von den Kosten und der gewünschten Tragehäufigkeit. Im Allgemeinen sollte man jedoch Farblinsen nicht jeden Tag oder dauerhaft tragen. Auch in der Nacht sollte man das Sehvermögen von den Produkten befreien. Egal wie Sauerstoffdurchlässig die Sehhilfen auch vorgestellt werden, die Hornhaut wird nicht ausreichend versorgt werden.

Die Folge sind dann Reizungen und Irritationen an den Augen, die möglicherweise zu Folgeschäden und Erkrankungen führen können. Man sollte auch bei Farblinsen auf eine ausreichend gute Hygiene bei der Reinigung achten. Die Linsen müssen täglich gereinigt und gepflegt werden. Während der Nacht werden Sehkorrekturen in dafür vorgesehene Behälter abgelegt. Die Farblinse ist in diesen Behältern kontinuierlich in Flüssigkeit gebettet. Ungepflegte und verunreinigte Kontaktlinsen können im Auge ebenfalls Erkrankungen und Reizungen hervorrufen.

Vor der Anwendung von Farblinsen sollte man sich eine Anleitung und Beratung zur Handhabung beim Optiker geben lassen. Dieser wird gerne den Umgang mit den Sehkorrekturen, das Reinigen und Pflegen sowie das Einsetzen und Herausnehmen aus dem Auge vermitteln. Gerade beim Anziehen der Sehhilfen und dem Entnehmen können bei unsachgemäßer Handhabung Verletzungen am Auge entstehen. Das Tragen von Linsen ist auch sehr gewöhnungsbedürftig.